Dafür braucht es ein bisschen Übung und das gewusst wie!

Gerade bei rotem Lippenstift sieht man jeden Patzer und dadurch  könnten die Lippen nicht mehr so glamourös wirken. Obschon gerade dieser Effekt ja beim Schminken der roten Lippen erreicht werden soll. 

Hier eine kleine Schminkanleitung:


1. Step

Den Bereich um die Lippen grundieren und leicht abpudern


2. Step

Mit einem beigefarbenen Konturenstift die eigene Kontur umranden -schaut dann ähnlich wie ein kleiner Milchbart aus- und diese Kontur dann leicht verblenden.


3. Step

Mit einem Lippenpinsel wird dann das Lippenherz, der Lippenbogen und die gesamte Kontur vorgezeichnet. Auch wird dadurch ein allzu schnelles Auslaufen des Lippenstiftes verhindert, gerne kann ein Lippenkonturenstift verwendet werden. Dieser sollte aber in der gleichen Farbe wie der Lippenstift sein. 


4. Step

Danach sollte die Kontur in die Lippenhaut eingeblendet werden, damit ein harter Rand verhindert wird. Schaut weicher viel erotischer aus!


5. Step

Die komplette Lippe wird mit der Lippenstiftfarbe und einem Lippenpinsel komplett ausgefüllt. Durch den Pinsel wird die Farbe direkt in die Lippenhaut eingearbeitet und hält dadurch länger 


6. Step

Anschließend wenn gewünscht noch einen klaren Lipgloss auftragen.

Falls Sie die matte Farbe auf den Lippen lieben, mit einem Kosmetiktuch abtupfen und noch einmal mit dem Pinsel dünn die Lippenstiftfarbe auftragen. 


Fertig ist der edle rote Lippeneffekt. 


Tipp: Mit einem Lippenstift-Versiegler kann man jeden Lippenstift doppelt so haltbar machen!
Auch wird damit der Lippenstift am Tag der Hochzeit perfekt mit Ihrem wunderschönen

Hochzeits Make-up den ganzen Tag halten!





Die Braut 2016 spielt mit ihrer Weiblichkeit und wagt - wenn sie denn möchte - das ein oder andere Farbenspiel.

In diesem Jahr ist die Romantik in den Hochzeitskleidern weiterhin noch ein wichtiges Thema. Insbesondere abhängig davon, wie das Oberteil geschnitten ist, wirkt der Look mal stilvoll-elegant, mal verspielt-romantisch und bei manchem Designer sogar ein bisschen flippig. 

Jedoch die größte Popularität  im Frühjahr 2016 wird das Brautkleid im im verruchten - Look  erreichen.

Zeigen Sie Haut! Ein tiefes Rückendekolleté, das nur durch feine Spitze entschärft wird, bei manch Kreationen bedeckt das Oberteil des Kleides in Form einer Korsage nur das Nötigste. Und einige Designer  setzen auf einen verführerischen Lingerie-Look für die Braut.

Außerdem wird weiterhin in 2016 die feierliche Wiedergeburt des kurzen Brautkleides  zu  erwarten sein, welches sich auch besonders gut für Standesamtliche Trauungen  eignet

Alle kurzen Kleider bieten hierbei den Vorteil: Sie lassen die liebevollen ausgesuchten Schuhe zu Geltung kommen.

Wie wäre es dann mit einem sexy Kleid im Stil der 50er? Die Auswahl ist vielseitig: vom frechen, extrem kurzen Mini bis hin zum knöchellangen Modell mit romantischem Touch, ist eigentlich für jeden Geschmack und jede Figur das Passende dabei

Der Anzug für 2016

In der Mode für den Alltag verschwimmen die Geschlechtergrenzen bereits. Frauen tragen Boyfriend-Jeans und Oxford-Schuhe. Und nun auch einen Anzug vor dem Traualtar. Wie es sich für eine Braut gehört, in Weiß und aus feinsten Stoffen. Wer Wert auf Tradition legt, trägt dazu einen Schleier als Accessoire.

Ein abschließender Tipp:

Allen werdenden Bräuten, die gerade bei ihrer Hochzeit nicht so sehr auf Innovation setzen möchten, sei gesagt: Traditionelle Schnitte und romantische Styles bleiben weiterhin beliebt und werden auch in der kommenden Saison in unendlich vielen Variationen erhältlich sein. 









MEHLITZSTR.6 in 10715 Berlin/Wilmersdorf

Kommt mich gerne dort besuchen ;-))


Bis dahin herzliche Grüße

Gabriela Herzig





Individuelle Typberatung für Männer

Sind Sie sicher, dass Ihr jetziges Outfit optimal ist?

Sie sehen sich täglich im Spiegel und fühlen sich mehr oder weniger gut. Selten (oder gar nicht?) wird Ihnen gesagt, was an Ihrem Aussehen leicht verbessert werden könnte!

Finden Sie Ihre persönliche, gepflegte und individuelle Note!

Nach der Bestimmung Ihres Farbtyps, erhalten Sie ganz individuelle Empfehlungen für Ihr gesamtes Erscheinungsbild: Ihr Aussehen, Ihr Auftreten und Ihre Wirkung.

  • Gesichtspflege

  • Haare

  • Bart

  • Fingernägel

  • Schuhe

  • Hemden

  • Accessoires

  • Anzug

  • Krawatten

  • Gürtel

Durch diese individuelle Beratung werden Sie erkennen, wie Sie Ihre Stärken betonen können. Ein stilvolles aber natürliches Äußeres, das zu Ihnen passt, lässt Sie sympathischer und authentischer erscheinen.

Gerne auch mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner.

Terminanfrage für eine individuelle Typberatung











.



Meine Beratung basiert auf einer langjährigen Erfahrung, die Sie erstrahlen lässt und  dabei das Gefühl behalten, typisch ich zu sein